Frage von RikeHD123, 41

Was ist ein Schlafmediziner und was macht der?

Frage steht da ^

Antwort
von heidemarie510, 29

Der ist für Deine Schlafprobleme zuständig! Du gehst in ein Schlaflabor in eine Klinik und musst dort übernachten. Angeschlossen an Elektroden, die Deinen Herzschlag und Deine Gehirnströme messen. Das wird dann ausgewertet und mit Dir abgesprochen. Auch die Augenbewegung wird im Schlaf überwacht. Danach wird eine Diagnose gestellt und eine Therapie für Dich überlegt. Ich nehme mal an, dass das so läuft.

Ich stelle mir das sehr ungemütlich vor, so schlafen zu müssen. Ich könnte da erst recht nicht schlafen...

Kommentar von Kuestenflieger ,

...das geht alles , nach 10 min schläft man wie daheim . bei bedarf gibt es ein leichtes mittel dazu.

Antwort
von Deichgoettin, 21

Schlafstörungen jeglicher Art werden in einem Schlaflabor diagnostiziert und evtl. auch therapiert.

Antwort
von Nunuhueper, 26

Das ist ein Facharzt für Innere Medizin oder Lungenheilkunde, der im Schlaflabor Patienten wegen ihrer nächtlichen Atemprobleme untersucht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten