Frage von TS140, 34

Was ist ein Schichtenmodell?

Antwort
von DinoMath, 17

Ich kenne nur das OSI-Schichtenmodell

https://de.wikipedia.org/wiki/OSI-Modell

Diese zeigt auf welchen Ebenen Netzwerkverbindungen stattfinden.
Stell dir nur 2 Menschen vor, die miteinander reden.
In der untersten Schicht sind das Luftteilchen, die in Schwingung versetzt werden durch abwechselnd viel und wenig Druck, was sich in de rLuft ausbreitet (Schallwellen).
Eine Schicht höher werden die Töne zu lauten und Buchstaben zusammengefasst.
Noch eine Schicht höher interpretiert man diese zu sinnvollen Sätzen.

So in etwa beschreibt das Osi-Modell wir Computer miteinander kommunizieren können.

Expertenantwort
von ASRvw, Community-Experte für Computer, 18

Moin.

In der Informatik, die grafische Darstellung der Architektur eines Programms oder Protokolls. Siehe etwa das OSI-Modell:

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/14/OSI7Layer_model_3.1.svg

- -
ASRvw de André

Antwort
von grtgrt, 5

Bitte lies https://www.gutefrage.net/frage/was-sind-schichtenmodelle-und-wie-viele-gibt-es-... (und den Kommentar dazu).

Mit anderen Worten:

In der IT versteht man unter einem Schichtenmodell ein Diagramm zur Darstellung grober Software-Architektur: Jeder Baustein (jede Schicht) benötigt Dienste aller unter ihm/ihr eingezeichneten Bausteine bzw. Schichten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community