Frage von GutesGeld, 32

Was ist ein Respenmacher?

Im Zuge meiner Ahnenforschung traf ich auf die Berufsbezeichnung eines weit entfernten Verwandten "Respenmacher". Im Internet habe ich hierüber nichts finden können.

Antwort
von Kamihe, 21

Ich nehme an es soll " Rispenmacher " bedeuten. Für Rispe gibt es die altdeutsche Bezeichnung " Reis ( Reisig ). Er wird wohl Reisigbündel gefertigt haben um sie dann z.B. als Brennmaterial zu verkaufen.

Kommentar von GutesGeld ,

Vielen lieben Dank! Habe mir sowas gedacht; aber: Da in zwei Dokumenten das Wort mit "e" und nicht mit "i" geschrieben wurde, war ich mir unsicher.

Kommentar von Kamihe ,

Freut mich, wenn ich helfen konnte.

Antwort
von DarthMario72, 23

Ich habe diesen Begriff noch nie gehört.

Bist du sicher, dass das richtig entziffert wurde? Hast du den Original-Eintrag (Kirchenbuch oder was auch immer) bzw eine Kopie davon vorliegen? Dann solltest du es mal einscannen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten