Was ist ein "Raffelscheid"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist ein ganz altes Wort (vielleicht schon Mittelhochdeutsch?)  für Bösewicht, Dieb, Schelm, Ganove, Schurke, Lump.

Ich  vermute, dass das Wort vom Verb "raffen" kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst es mit dem bekannteres Ausdruck "Raffzahn" für eine gierige Person gleichsetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Wort gibt es im jetzigem Duden nicht. Es war vielleicht vor 100 Jahren mal ein uraltes Wort für Rüpel,Ungehorsam,Frechdachs ectr.....Frag doch mal in der Nachbarschaft Leute,die um die 80-90 Jahre als sind.......

[+++ durch Support editiert +++]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Gauner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?