Frage von wald457, 78

Was ist ein Pufferspeicher?

Was ist das genau und wie funktioniert er?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Alexander3011, 78

Hallo, 

ein Pufferspeicher ist einfach gesagt ein großer, mit Wasser befüllter Behälter, der in der Heizungsanlage installiert wird um die Wärme der Heizung zwischenzuspeichern.

Pufferspeicher trennen den Erzeuger- vom Verbraucherkreis. Das heißt, der Wärmeerzeuger oder Heizkessel gibt seine Wärme zunächst an den Puffer ab. In diesem wird sie gespeichert, bis das Haus Wärme benötigt.

Pufferspeicher können die Effizienz einer Anlage verbessern und sogar die Lebenszeit der Heizung erhöhen. Denn da sie die Wärme der Heizung auch dann aufnehmen, wenn im Haus keine benötigt wird, kann der Wärmeerzeuger gleichmäßig und bei einer optimalen Leistung arbeiten. Ohne einen Pufferspeicher würden Kessel oder Thermen vor allem im Sommer und der Übergangszeit sehr oft Takten, also anfahren und wieder abschalten. 

Besonders sinnvoll sind Pufferspeicher immer dann, wenn regenerative Energien in die Heizung integriert werden. Denn Holzheizung oder Solarthermie sind schlecht regelbar. Sie liefern immer dann Wärme, wenn die Sonne scheint, oder der Kessel brennt - egal ob diese von der Heizung benötigt wird oder nicht.

Einen Überblick über den Aufbau, die Funktionen und die Vorteile eines Pufferspeichers, zusammen mit einem einfachen Schema gibt es zum Beispiel hier: https://www.eccuro.com/artikel/200-pufferspeicher-aufbau-funktion-und-vorteile >

Antwort
von Tim1860, 61

Wenn du Pufferram/SwapRam meinst: Wenn ein Server/PC unter Last das RAM begrenzung (z.B 16GB) erreicht, springt das Pufferram ein um ein Datenverlust/Absturz zuverhindern

Kommentar von wald457 ,

Danke, ja PC meinte ich

Antwort
von denidevil, 65

Ein Pufferspeicher ist ein Zubehör der Heizung ,welcher (bei uns)

wasser speichert und erhitzt.das wasser wird in die heizungsrohre abgeführt .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten