Frage von NikiRock, 44

Was ist ein Produkplacement?

Antwort
von Dotter1981, 10

Produktplatzierungen gibt es in vielen Filmen oder Serien. Und zwar immer dann, wenn ein im Handel frei erhältliches Produkt gut erkennbar in der Seire oder dem Film zu sehen ist, oder darüber gesprochen wird. Bei "The big bang theory" gibt es das z.B. haufenweise, immer dann, wenn von Apple, Microsoft, den diversen Spielen, Konsolen oder Filmen die Rede ist. Das ist offziell durch den Schriftzug "Unterstützt durch Produktplatzierungen" angekündigt und keine Schleichwerbung. Die entsprechenden Firmen zahlen dafür Geld. Der Schriftzug "Dauerwerbesendung" hätte hier auch verwendet werden können.

Antwort
von EGitarre, 18

Eine Produktplazierung.

Das heißt, dass ein Produkt beworben, Präsentiert oder Angeboten wird und die Person die das tut dafür Geld bekommt.

Heute ist das häufig auf Youtube zu finden. Sagen wir mal Bibis Beauty Palace oder wie die alle heißen. Firmen wie Balea oder was auch immer treten mit der in Kontakt und fragen an, ob sie für ein gewisses Geld Werbung für ein Produkt machen

Antwort
von MorthDev, 20

Wenn jemand ein Produkt vorstellt und dafür Geld bekommt :)

Kommentar von NikiRock ,

Danke, kannst du meine andere frage noch mal  beantworten falls du dich damit auskennst?

Kommentar von MorthDev ,

Ich versuchs.

Kommentar von MorthDev ,

Spiele dieses Spiel nicht. Sorry.

Antwort
von Benny830, 13

Unter Productplacement versteht man die Platzierung von (Marken-)Produkten in Fernsehserien, Videos oder ähnliches. Zum Beispiel wenn in einem Film ein bekanntes Deo verwendet wird.

Kommentar von MorthDev ,

+ Die dafür Geld bekommen.

Antwort
von Hankerchief, 22

Wenn zB Markenprodukte in Filmen verwendet werden.

Der Terminator isst ZB Männer Schnitten.

Kommentar von MorthDev ,

+ Die dafür Geld bekommen.

Kommentar von Hankerchief ,

hab ich nicht erwähnt da das für mich auf der Hand liegt ;-)

Antwort
von Gatios, 12

Produktplatzierung (engl. product placement), auch Werbeintegration genannt, ist die gezielte Darstellung von Markenprodukten in verschiedenen Medien. Sie ist ein Instrument der Kommunikationspolitik im Marketing und wird vor allem in Film- und Fernsehproduktionen und Videospielen eingesetzt. Für die Platzierung von Produkten werden in der Regel Geld- oder Sachzuwendungen geleistet.

Als Produktplatzierung wird die im Austausch gegen Geld/Vorteile vorgenommene Integration des Namens, des Produktes, der Verpackung, der Dienstleistung oder des Unternehmenslogos eines Markenartikels oder eines Unternehmens in Massenmedien, ohne dass der Rezipient das als störend empfinden soll, bezeichnet. Produktplatzierung ist in Deutschland als sogenannte „Produktbeistellung“ erlaubt, bei der Unternehmen ihre Produkte für Filmproduktionen unentgeltlich zur Verfügung stellen (zum Beispiel Autos oder Software). Unerlaubte Produktplatzierung nennt sich im deutschen Sprachraum Schleichwerbung und ist dadurch gekennzeichnet, dass es dramaturgisch nicht notwendig ist, das jeweilige Produkt zu benutzen oder die Marke ins Bild zu setzen

Beispiel: Bei dem Film *Ted* werden Szenen mit Coka Cola gezeigt, bzw. Coka Cola genau dort hingestellt, dass man es sehen kann.



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten