Frage von Mivi1995, 38

Was ist ein primär und sekundärbedarf?

Antwort
von Paulistfaul, 15

Ich vermute mal das du damit auf die Bedarfsplanung, einem Teilgebiet der BWL hinaus willst.

Frag doch mal Wikipedia:

https://de.wikipedia.org/wiki/Bedarfsermittlung

Dann erfährst du das es drei Bedarfsarten gibt:Primärbedarf: Fertigteile die so verkauft werden könnenSekundärbedarf: Roh- und Hilfsstoffe für ein Produkt, wird i.d.R. durch eine Stückliste oder Rezeptur aufgelöstTertiärbedarf: Betriebsstoffe und ähnliche Bedarfe, die nicht direkt mit dem Produkt zusammen hängen aber zu dessen Herstellung notwendig sind.

Weitere Informationsquellen dazu:

http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/primaerbedarf.html

Antwort
von beautyqueennn, 24

Primär=erster bedarf
Sekundär=zweiter

Kommentar von Mivi1995 ,

Aber in bwl was hat das zu bedeuten ?

Kommentar von beautyqueennn ,

bwl?

Kommentar von 19Gamer95 ,

betriebswirtschaftslehre

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community