Frage von MCraft, 127

Was ist ein Pistolen Karabiner?

Antwort
von willom, 96

Ein " Pistolenkarabiner " ist im Prinzip eine kurze, oft halbautomatische Langwaffe, die Munition für Faustfeuerwaffen verschießt.

Voraussetzung dafür ist eben ein längerer Lauf als wie bei einer Faustfeuerwaffe, sowie ein Anschlagschaft.

So eine Waffe ist kleiner und handlicher als eine Langwaffe und durch die Verwendung von Kurzwaffenmunition bei hoher Feuerkraft trotzdem leicht zu kontrollieren.

Durch den längeren Lauf erhöht sich die Energie der Munition im Vergleich zu Faustfeuerwaffen ein wenig und dadurch das man die Waffe vernünftig in Anschlag bringen kann steigt die Warscheinlichkeit von Wirktreffern.

Die Waffen sind aber eigentlich auch nur für den Einsatz auf kürzere Entfernungen ( etwas mehr als bei Faustfeuerwaffen, aber eben deutlich unter 50 Metern ) gedacht, eine Langwaffe sollen sie nicht ersetzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community