Frage von Luciana1223, 44

Was ist ein Patriachat?

Hallo, wir haben in Geschichte gerade als Thema Rom und haben die römische Familia durchgenommen und habe ich eine Überschrift da steht: Die römische Familia-ein Patriachat Hat das was mit dem Pater Familia zu tun ?

Danke in Vor raus, LG Luciana 1223

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von StevenArmstrong, 8

Hallo,

das Wort Patriarchat kommt aus dem Lateinischen und heißt so viel wie "Väterherrschaft". Ein Synonym Übersetzung ist "Männerherrschaft".

Das patriarchalische System:

Der Mann stellt sich als Beschützer und Versorger dar und dafür müssen ihm Frau und Kinder gehorsam leisten. Die Männer meinen, dass es der Menschheit mit dem Patriarchat besser ginge, v.a. den Männern selbst, aber es ist wissesnchaftlich erwiesen, dass es allen Menschen in einem Matriarchat ("Mütterherrschaft", Synonym: "Frauenherrschaft") besser geht, als im Patriarchat:

http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/matriarchat-maenner-leben-besser-wo-...

Zur Geschichte des Patriarchats:

In der Steinzeit waren Frauen und Männer gleichberechtigt. Frauen durften auch auf die Jagd gehen, wenn sie wollten Männer durften die kinder versorgen, wenn sie wollten.

Etwa 10.000 v.Chr. wurde die Landwirtschaft "erfunden" und die Menschen wurden sesshaft. Damit begann auch die Herrschaft der Männer.

Auf dem Papier sind Frauen und Männer zwar gleichberechtigt, aber besonders in unserem sog. "Bildungssystem" werden Mädchen und Frauen benachteiligt und gemobbt.

In einer meiner Antowrten habe ich einen Link eingefügt, den ich aber leider momentan nicht öffnen kann. Deshalb musst du diesen aus meiner Antwort im folgenden Link entnehmen:

https://www.gutefrage.net/frage/sind-wir-trotz-oder-wegen-der-gesellschaft-frei-...

Drittens: Pater Familias scheint mir ein Synonym für Patriarchat zu sein. 

MfG

Steven Armstrong

Antwort
von Luciana1223, 10

Hat das denn dann was mit dem pater familia zu tun?

Kommentar von Chaosweaver ,

Der Familienvater (pater familias) hätte in einem Patriarchat das Sagen: Er bestimmt wer wie wo zu handeln hat. Er macht die Gesetze innerhalb der Familie.

Antwort
von Chanara2006, 12

Patriarchat heißt, dass der Mann der Bestimmer und Ernährer der Familie ist. Er trifft alle Entscheidungen.

Matriarchat ist das Gegenteil.

Kommentar von Luciana1223 ,

Danke

Antwort
von Chaosweaver, 28

Ein Patriarchat (wört. Väterherrschaft) ist ein (Sozial-)System, in dem der Mann bevorzurgt wird.

https://de.wikipedia.org/wiki/Patriarchat\_%28Soziologie%29

Das Gegenstück bildet das Matriarchat.

Antwort
von jirri, 22

Patria = Vater / Männerherrschafft -> Patron

Matria = Mutter / Frauenherrschaft

Antwort
von Spuky7, 17

In einem Patriarchat hat der Mann das Sagen. Schreibt sich mit r.

Antwort
von Luciana1223, 18

Oh sorry ich meine einen Patriarchat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten