Frage von herzbesoffen, 32

Was ist ein Palliativbereich?

Steht oben :) !

Antwort
von habakuk63, 18

In einem Pallaiativbereich eines Krankenhauses werden unheilbar erkrankte Menschen so medizinisch versorgt, dass sie ein Maximum an Lebensqualität und ein Minimum an Schmerzen haben. Auch mit der Gefahr und dem Wissen, dass dieses Leben dadurch eventuell verkürzt wird.

Antwort
von Celincheeeeen, 15

Palliativ heißt Sterbebegeleitung also ist das ein Bereich in dem die Leute beim Sterben begleitet werden :)

Antwort
von Pommi00, 22

Ich arbeite im Krankenhaus.

Wir haben auch eine Palliativstation. Dort liegen Menschen, die keine hohe Lebenserwartung mehr haben. Bei uns häufig nur noch 14 Tage bis sie versterben.

Antwort
von TheAllisons, 20

Der Palliativbereich

Auf die Palliativeinheit im Marien-Hospital werden Patienten im fortgeschrittenen Stadium einer nicht mehr heilbaren Erkrankung (Krebs und andere chronische Krankheiten) aufgenommen. Für die Behandlung dieser schwer kranken Menschen stehen zwei Doppelzimmer sowie zwei Einzelzimmer zur Verfügung. Der Palliativbereich im Marien-Hospital ist wie eine Wohnung eingerichtet: Die Zimmer sind mit hellen, freundlichen Holzmöbeln ausgestattet und die Wände statt in Weiß in einem warmen Beige gestrichen. Zur Wohnlichkeit tragen eine Sitzecke mit großem Fernseher und eine komplett eingerichtete Küche bei, in der sich Patienten und vor allem Angehörige selbst versorgen können.

Kommentar von mairse ,

Wie wäre es wenigstens mit einer Quellenangabe, wenn man schon so dreist einen fremden Text kopiert?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community