Was ist ein nuklearer Winter?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dies bezeichnet man , wenn Radioaktiver Abfall den Himmel verdeckt und deswegen kein Sonnenlicht auf den Boden kommt, so sinken die Temperaturen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DemoFreak9
21.10.2011, 20:13

hört sich eklig an...

0

WENN DIE SAUBERMÄNNER alle AKWs abgeschaltet haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei einem nuklearkrieg würde die atmosphäre mit so viel asche und dreck verunreinigt sein, das kein sonnenlicht auf die erde fällt. es würde sehr kalt werden also nuklearer winter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elsholz
22.10.2011, 14:43

KEIN Sonnenlicht ist völlig übertrieben.Aber es schon richtig: weiniger Wärmestrahlung würde die Erde erreichen, die Folge eine wäre eine starke Abkühlung. Dies hat as auch aus anderen Grunden schon früher gegeben, man denke nur an das Aussterben der Saurier und im kleineren Maßstab an die größeren Vulkanasbrüche, der bekannteste war Krakatau vor etwa 150 Jahren. Es folgten für mehrere Jahre extrem kalte Winter und sehr dürftige Sommer. Hungersnöte waren die Folge.

0

Frag ich mich auch!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hoppelhasi
21.10.2011, 20:20

Ausrufezeichen sind keine Rudeltiere.

0

Was möchtest Du wissen?