Frage von bildungselite, 174

was ist ein: "mongo" (beleidigung)?

wofuer genau steht das

Antwort
von Theophano, 174

Hallo Bildungselite,

Das Wort Mongo ist eine Abkürzung des Wortes Mongoloid und war früher eine Bezeichnung für Menschen mit Trisomie-21(Down-Syndrom). Die Bezeichnung mongoloid rührt daher,dass die Augen des an Trisomie-21 "leidenden" aussehen wie die Augen eines Menschen aus der Mongolei. Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.

Antwort
von DoktorOhneTitel, 152

Mongoloid sein ist eine Behinderung. Also ist es so, wenn man sagt, du wärst behindert nur direkter und schlimmer.


Antwort
von Vladi777, 1

Wikipedia wird auch nur von Menschen geschrieben die eben nicht immer richtig liegen.

Für das Wort Behindert, gibt es ein extra Wort: "Down". Mongo ist nicht gleich Behindert. Ein Mongo kann sogar bis zu einen Firmavorstand oder Manager schaffen, was Downs z.B. nicht können. In diesem Fall hat es weniger was mit dirrekten Down-Syndrom zu tun.

Ein Mongo in heutigen Sprache ist ein Erwachsener Mensch(Nur ein Erwachsener), der ziemlich träge denken oder verstehen tut. Der Mensch, den man hunderte von malen was erklärt und er tut trotzdem das gegenteil. Einem Mongo wird man besonders zugänglich etwas erklären müssen, (fast wie für ein Down) damit bessere Chancen bestehen das er gleich von ersten mal etwas schnallt.

Wan man an einem Mongo wendet oder um etwas bittet bzw. irgend eine Information vermittelt, was sagt er als aller erste? Antwort: Er stellt eine Frage "Was?" und macht dabei einen aufmerksamen Gesicht. Und man soll dan das gleiche für ein Mongo noch ein mal wiederholen.

Ein Gespräch mit einem Mongo ist öffters schwierig, falls man schwache Nerven hat. Ich gebe mal ein Beispielgespräch mit einem Mongo. Man spricht mit Mongo über Bremssystem an einem KFZ. Mongo weiß nicht warum Bremsen schlechter geworden sind. Nicht mal eine Minute später man gibt den Mongo ein Vorschlag : Versuch doch mit Bremsbelägen wechseln. Mongo fragt: Was? Welche Bremsbeläge? Antwort : An deinem KFZ. Da fragt er: An welchen KFZ meinst du den? Man antwortet dan genervt: An den, an welchen Bremse nicht gut sind. Ein Mongo wundert sich dan wieso sein Gesprächspartner genervt ist und vermittelt das er doch 2 Fahrzeuge hat. Man fragt dan: Und andere KFZ auch schlecht Bremsen Mongo? Antwort: Nein, andere gut. Doch Mongo konnte nicht gleich zuordnen welchen Fahrzeug war den gemeint, da er doch 2 KFZ hat. Erst Minutchen später fällt ihn ein, welchen KFZ den eigentlich gemeint war.

Zum Glück trifft man nicht all zu oft richtigen Mongos.

Ich bin nicht der Typ, der gerne Wikipedia vervollständigt oder auf Gutefrage.net Antworten gibt. Jedoch finde ich schade, das es kein richtigen Antwort zur Bedeutung von "Mongo" gab. Nur Antworten mit Kontext aus Wikipedia, die ebenfalls nicht richtig ist.

Bitte um Verzeihung wegen meinen eventuellen Rechtsschreibfehlern. Nein, ich bin kein Mongo. Bloß Außergeländer aus der Ukraine :)

Hoffe konnte weiter helfen.

Antwort
von TheDevilInside0, 94

Ursprünglich für eine an Trisomie 21 (sog. "Mongoloid") leidende Person...

Antwort
von raidho, 119

jep, das ist beleigend. das wort steht als abkürzung für mongoloid..

lies das am besten mal durch, dann verstehst du bestimmt auch warum es beleidigend ist..

https://www.google.de/webhp?sourceid=chrome-instant&ion=1&espv=2&ie=...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten