Was ist ein Militärputsch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

    Militärputsch: "von einer kleineren Gruppe [von Militärs] durchgeführter Umsturz[versuch] zur Übernahme der Staatsgewalt"

Militärjunta: "von meist rechtsgerichteten Offizieren [nach einem Putsch] gebildete Regierung; Kurzform:Junta (b)" 

Jetzt eine Frage an dich: Kennst du den Online Duden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt kein "Militärputsch", Als Putsch bezeichnet man eine gewaltsame übernahme des eigenen Landes. Es wird meist vom eigenen Militär oder einem Politiker (oder beidem) versucht.

...ein Putsch ist vorallem wirksam, wenn das ganze Volk in einem Land zurzeit Unzufrieden mit der derzeitigen Lage ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Putsch ist die Übernahme der Macht mit illegalen Mitteln. Das ist oft mit Gewalt verbunden, muss es aber nicht.

Ein Militärputsch wird vom Militär durchgeführt.

Eine Junta ist eine Regierung ohne Legitimation. Daher verwendet man den Begriff Regierung hier nicht, um klar zu machen, dass man zwar anerkennen muss, dass die Junta das Sagen hat, dass man sie aber nicht als legal ansieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Militär hat "gemeutert".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?