Was ist ein Leistungsbescheid über Leistungsbezug und woher bekommt man den?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geht es bei dir um Unterhalt ?

Dann ist der Bescheid über das Arbeitslosengeld ( ALG - 1 ) von der Agentur für Arbeit gemeint oder der des ALG - 2 vom Jobcenter.

Du sollst dann nachweisen was du für Einkommen hast,wenn keines der beiden zutreffen würde,dann musst du halt dein Einkommen durch Lohnbescheinigungen nachweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Surray
02.08.2016, 12:33

Es geht um genau zu sein um Leistungen für Bildung und Teilhabe.

Fange ab September eine Ausbildung an.

0

Du bekommst vermutlich Hartz 4. In diesem Zusammenhang hast Du einen Bewilligungsbescheid über die Dir monatlich zustehenden "Leistungen" erhalten. Diesen sollst Du vorlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenn Deine Situation nicht, aber ein Leistungsbescheid ist z.B. die Benachrichtigung vom Arbeitsamt, dass Du die Summe XY als ALG bekommst und solche Sachen.

Am besten anrufen und nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?