Frage von Woodpacker1, 30

was ist ein herrenmensch?

Sind herrenmenschen immer blauäugig? In deutschland werden solche Menschen von Polizei und Justiz bevorzugt behandelt.

Antwort
von Phantasmagon, 13

Herrenmensch ist ein Begriff aus der Zeit des Imperialismus. So bezeichneten sich die Kolonialherren und stellten sich über die Bewohner der Kolonien.

Dein Bezug auf die heutige Zeit ist aber vollkommen schwachsinning, da du hier einfach irgendeine Behauptung in den Raum wirfst, ohne sie zu begründen.

Antwort
von brummitga, 11

wie kommst du zu diesem Ergebnis ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten