Was ist ein Hebelarm?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Hebelarm ist ein Kraftarm.

Man unterscheidet Hebel in einseitige und zweiseitige Hebel.

Jeder Hebel besitzt jedoch 2 Kraftarme und eine Drehachse.

Ein Bsp.für einen einseitigen Hebel ist z.b. eine Türklinke. Für einen zweiseitigen eine Zange.

Bei einer Wippe bsp.befindne sich die Hebelarme an beiden Seiten von der Drehachse gleich weit/lang entfernt.

Um die Länge der Hebelarme zu bestimmen musst du das Hebelgesetz nutzen.

Hast du noch Fragen generell dazu?

LG

Kommentar von Mikne
20.12.2015, 13:23

Erstmal Danke für deine Antwort.

Meine Frage wäre jetzt noch, ob ein Arm einseitig oder zweiseitig ist.

MFG

Nick

0

Hallo Mikne, der folgende Satz beschreibt kurz und knapp das Hebelgesetz:

Kraft ⋅ Kraftarm = Last ⋅ Lastarm

Hierbei wird die Länge des Hebels und die angreifende Kraft betrachtet. Näheres habe ich hier gefunden: http://www.physikhilfe.com/mechanik/hebelgesetz/

LG Siki

Was möchtest Du wissen?