Frage von zErfresser, 31

Was ist ein hasenfüßiger Gelehrter?

Antwort
von Paguangare, 20

Hasenfüßig bedeutet feige, furchtsam, übertrieben schüchtern.

Antwort
von berkersheim, 11

Ein "hasenfüßiger Gelehrter" ist ein ängstlicher Mensch, der sich als Gelehrter in seinen Elfenbeinturm zurückzieht, um von der Realität nicht aufgescheucht zu werden. Interessant ist allerdings der Begriff "Gelehrter", der heute eigentlich gar nicht mehr benutzt wird. Es gibt ja ein schönes Bild von Carl Spitzweg, der den einsamen Bücherwurm zeigt.

http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fvignette4.wikia.nocookie.net%...

Aber Carl Spitzweg googeln und dann Bilder anzeigen lassen, zeigt viele Varianten, wie z.B. den einsamen Poeten oder Botaniker.


Antwort
von joheipo, 14

"Hasenfuß" ist eine Umschreibung für eine ängstliche Person.

Antwort
von Schuesselchen, 7

Ein wissender Feigling.
LG, 🐺

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community