Frage von St3rn0, 49

Was ist ein Geschäftsbrief?

Frage steht oben
Danke im voraus

Antwort
von fremdgebinde, 27

Ein formeller Brief, du schreibst also an einen Fremden oder ein Amt, deinen (zukünftigen) Arbeitgeber, deinen Kunden... Also ein Brief an jemanden, mit dem du nicht befreundet bist. Die Anrede lautet "Sie". Zum Beispiel: "Ich bitte Sie, mir den ausgefüllten Antrag zuzuschicken."
Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Antwort
von Erklaerbaer17, 16

Wie der Name schon sagt. Ein Brief der Geschäftliches klärt

Das kann alles mögliche sein. Ist immer der Schriftverkehr gemeint zwischen zwei Firmen, Firmen-Kunde Kunde-Firma aber auch Amt-Kunde Kunde-Amt.

Geschäftsbriefe sind immer höfflich formuliert und Sachlich zu Sache. 

Antwort
von melilavigne26, 13

Hallo St3rn0, ein Geschäftsbrief ist ein Geschäftlicher Brief. Das kann zum Beispiel eine Bestellung, ein Angebot oder eine Beschwerde sein. Es geht dort um Geschäftliches

Lg Melilavigne26

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten