Frage von luisa20p, 60

Was ist ein geheimes Erkennungszeichen der frühen Christen?

Antwort
von Aliha, 50

Die ersten Christen benutzten das Bild eines Fisches. Dieses Symbol ist auch heute noch manchmal in diesem Zusammenhang zu sehen.

Antwort
von testwiegehtdas, 38

Der Fisch.

Der eine hat den einen Bogen gemalt und der andere den zweiten, um den Fisch zu vervollständigen. Aus den zwei Bögen entsteht ein Fisch.

Sieht dann etwa so aus:

http://thumbs.dreamstime.com/z/fisch-sand-symbol-11573015.jpg

 

Antwort
von Lukas2508, 34

Der Fisch. Da sie verfolgt wurden und sich nur im geheimen treffen durften, brauchten sie dieses Zeichen, um sich untereinander zu erkennen zu geben.

Sieht man auch heute noch häufiger an Autos als Aufkleber.

Antwort
von Geisterstunde, 16

Ein Fisch

Antwort
von soissesPDF, 10

Im alten Rom war es der Fisch.
Das Symbol wurde Petrus entlehnt, auch "Menschenfischer" genannt.

Petrus selbst war vor seiner Zeit mit Christus Fischer, daher wie Wahl des späteren Symbols.

Petrus, einer der Jünger Jesu avancierte nach der Kreuzigung Jesus zur zentralen Figur der Christen.Jesus sagte über Petrus (Der Fels) "auf diesem Fels will ich meine Kirche errichten".

Vermutlich meinte Jesus jedoch die Wiedererrichtung des Tempels in Jerusalem auf eben jenem Felsen dort.
Vorgeblich sind die Gebeine Petrus in Rom unter dem Petersdom begraben, auch das ist umstritten.
Beruht aber auf der gleichen Aussage "auf diesem Fels will ich meine Kirche errichten".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community