Frage von MultiElli, 35

Was ist ein föderativer Zusammenschluss?

Wir hatten heute Geschichte und behandeln grade die Europäische Union, wo in einer Quelle der Begriff föderativer Zusammenschluss gefallen ist. Was bedeutet dieser Begriff?

Antwort
von zehnvorzwei, 18

Hei, MultiElli, eine Föderation ist so etwas wie die Bundesrepublik Deutschland oder Österreich: Der Zusammenschluss mehrerer Länder zu einem gemeinsamen Staat oder auch anderem politischen Konstrukt. Die Regierung dieses Bundes hat zum Teil gesetzgeberische Kompetenz für alle, die sich ihm angeschlossen haben, doch haben die Mitglieder auch noch eigene Rechte und Gesetzesbefugnis.

Das Idealziel der EU ist solch eine Föderation 0 ein Zusammenschluss; in vielen Bereichen haben die einzelnen Staaten aber das Recht, über EU-Beschlüsse separat abzustimmen. Lehnt z. B. ein Parlament eine Brüsseler Vorlage ab, so ist die Sache gescheitert. Und so. Grüße!

Kommentar von MultiElli ,

Vielen Dank für deine Antwort :) sie konnte mir gut weiter helfen.

Antwort
von MarkusKapunkt, 12

Das ist eben der Begriff, der die EU beschreibt: Eine Föderation ist ein Zusammenschluss oder Bündnis von Gebieten, die zwar miteinander eine Einheit bilden, aber ihre eigenen Gesetzte und Regierungen haben.

Die Bundesrepublik Deutschland ist mit den einzelnen Bundesländern ebenfalls ein Föderalstaat, genauso wie die U.S.A. mit ihren einzelnen Bundesstaaten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community