Was ist ein Fallbeispiel und eine Sanktion?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Fallbeispiel ist ein Beispiel von einem Fall... 😉 kann theoretisch sein oder auch aus dem wahren Leben.
Eine Sanktion ist eine Strafe/Konsequenz, die auf unerwünschtes Verhalten folgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fallbeispiel = eine konstruierte Begebenheit mit einer oder mehreren Personen, welches der Realität entnommen sein kann oder aber auch vollkommen fiktiv.

Sanktion = jemanden bestrafen, weil er etwas Verbotenes gemacht hat oder etwas unterlassen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber monkeydluffyeba,

Fallbeispiele sind Naturphänomäne in dem Personen oder Gegenstände zu Boden gehen. Wenn du zum Beispiel mit einer Axt oder Kettensäge durch den Wald läufst und Bäume fällst kann es passieren, dass ein Nest mit firsch geschlüpften, ganz süßen Vogelbabies runterfällt. Die Babys sind dann leider tot, weil sie alle Knochen gebrochen haben und wie ein Fleischrührei mit Schnabelbeilage aussehen. 

Eine Sanktion ist die Folgewirkung zu einem Fallbeispiel. Also kommen wir noch einmal zu den toten Vogelbabys zurück: Warum sind Sie gestorben? Die Antwort lautet immer: Weil Gott es so wollte! Seit Zeitbeginn der Zeit ist es Gott der die Menschen sanktioniert und richtet. Und wenn es Ihm langweilig ist tötet er auch gerne mal Tiere. Das ist alles ein ganz natürlicher Lebenszyklus der Natur. Daraus sind auch Brauchtümer wie Beispielweise Sankt Martin entstanden.

Ich hoffe es ich konnte dir helfen

Mit freundlichen Grüßen

xoxo

Kito

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Sanktion ist eine Strafe quasi 

Und ein Fallbeispiel eine Art Beispiel weiß ich selber nicht genau

Mfg Stadch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung