Was ist ein erstes gutes und sportliches Auto?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

E46 316 compact bekommst in einem echt guten zustabd für den preis und die versicherung sollte auch ned so teuer sein beim compact

ein gebrauchtes günstiges Auto solltest Du Dir als Fahranfänger kaufen. Er muss für den Anfang nicht sportlich sein und auch keine 100 PS haben. Hauptsache es fährt. Denn es kommen für Dich auch noch die Unterhaltskosten drauf zu, Versicherung, Steuer, Benzin.

SEAT Ibiza halte ich für ein sehr sportlich wirkendes und angenehmes Auto. Das wird zumindest das Auto sein, das ich mir zulegen möchte sobald ich den Lappen habe :-).

Da "sportliches Aussehen" bei Autos auch immer in gewisser Weise Auslegungssache ist, liste ich hier einfach mal ein paar Autos auf, die ich weiterempfehlen würde:

VW Golf

VW Polo

Ford Fiesta

Ford Focus (Auch als Cabriolet erhältlich.)

Opel Corsa

Opel Astra

Opel Adam

Seat Leon

Seat Ibiza

Audi A3

BMW 1er

BMW 3er

Chevrolet Cruze

Grundsätzlich kannst du mit den oben genannten Fahrzeugen nichts falsch machen. Die sind alle gut, zuverlässig und in deinem Budget. Nur von asiatischen Autos würde ich persönlich immer abraten!

Was möchtest Du wissen?