Frage von scump, 37

was ist ein "doppelte Verneinung"?

Antwort
von Loveschocolate, 37

Du verneinst etwas zweimal. Zum Beispiel: "Ich esse nicht kein Brot". Oder: "Er geht nicht auf keine Schule." Einmal die Verneinung durch "nicht" und ein zweites Mal durch "kein/e".

Antwort
von Bagaludde, 29

z.B. Es ist nicht so, dass ich kein Stück Torte möchte.

Keine Verneinung: Eigentlich würde ich schon ein Stück Torte wollen.

Antwort
von Duponi, 30

zB wenn jemand frag wie geht es dir? und du antwortest nicht schlecht, an Stelle von gut. oder: ich bin nicht unzufrieden, was ja eigentlich heisst: ich bin zufrieden

Antwort
von OIivix, 11

Ich werde dir nicht keine Hilfe geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten