Frage von PrinceW, 71

Was ist ein differenziertes Urteil?

Also im Fach Geschichte ist es ja wichtig, den Schülern deutlich zu machen, wie notwendig multiperspektivische Sichtweisen sind, um zu einem differenzierten Urteil zu gelangen. Was meint man damit genau?

Antwort
von thomsue, 39

Die Antwort kannst du dir sicher herleiten! Versuche es einfach einmal, das ist gar nicht schwer

Kommentar von PrinceW ,

Ist damit evt. gemeint, dass man durch die verschiedenen Sichtweisen, die man kennengelernt hat, eine eigene Meinung (differenziertes Urteil) bildet?

Kommentar von thomsue ,

.. Eine eigene Meinung im Sinne von "nicht verallgemeinert", sondern halt spezifisch auf den Sachverhalt

Antwort
von Fontanefan, 40

Differenziert bedeutet: "nicht ja oder nein, sondern sowohl als auch; aber in gewisser Hinsicht auch nicht".

Das heißt, mehreres ist nicht falsch, aber deswegen noch lange nicht für sich allein richtig, weil immer noch viele weitere Gesichtspunkte einzubeziehen sind. 

Antwort
von josef050153, 25

Ein Pauschalurteil wäre die Aussage: Alle Muslime sind Islamfaschisten.

Ein differenziertes Urteil ist: Erdogan ist ein Islamfaschist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten