Was ist ein denn Kredit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du brauchst Geld, hast aber keines.

Also gehst Du zu einer Bank und fragst, ob die Dir welches leihen?

Die Bank sagt... ok, aber was hast Du denn für Sicherheiten? Was dürfen wir Dir wegnehmen, wenn Du uns das Geld samt Zinsen nicht zurückzahlst?

Wenn Du eine Eigentumswohnung oder eine Lebensversicherung oder ein Grundstück oder so etwas hast, und die Kreditsumme nicht höher ist, als die "Sicherheit" wert ist,  wirst Du den Kredit höchstwahrscheinlich bekommen. Oder es bürgt jemand mit seiner Unterschrift und seinem Vermögen, dass er im Notfall statt Dir den Kredit zurückzahlt.

Es gibt auch Banken, die Kredite ohne jede Sicherheit geben, dabei zahlst Du aber unheimlich viel Zinsen zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem Kredit verleiht ein Kreditgeber Geld an Einen Kreditnehmer. Kreditgeber kann eine Bank sein die einem Kreditnehmer (bspw. jemand der sich ein Haus kaufen will) Geld leiht damit dieser sich den Wunsch erfüllen kann, dafür ist das Haus dann als Sicherheit bei der Bank hinterlegt damit die Bank das Verlust Risiko senken kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?