Frage von thatunicorn005, 19

was ist ein blühzyklus einer pflanze?

Antwort
von Bitterkraut, 14

Der Zyklus, in dem sie blüht.

Es gibt Pflanzen, die blühen einmal im Jahr, Sonnenblumen z.b.: Der Samen kommt auf die Erde, keimt, wächst,blüht, bildet Samen, samt aus und stribt ab. Jedes Jahr.

Dann gibt es Planzen, die blühen nur alle 2 Jahre, die Stockrose z.B: Der Samen fällt auf die Erde, keimt, bildet im ersten Jahr ein sog. Grundrosette, treibt im 2. Jahr Blüte, bildet Samen, samt aus und stirbt ab, wobei die auch mal mehrjährig sein kann, d.h. aus derselben Grundrosette teiben 2 oder mehr Jahre nacheinnader Blütentriebe.  

es gibt auch Pflanzen die blühen und tragen Frucht zur gleichen Zeit, aber nicht bei uns, wegen dem Winter. Dazu gehört Zitruspflanzen.

Antwort
von Norina1603, 11

Hallo thatunicorn005,

kurz und bündig

Knospe, Blüte, nach dem Bestäuben oder befruchten und verblühen, eine Frucht (Samen)!

MfG

Norina

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten