Frage von kasim1177, 46

Was ist ein Betätigungsfeld?

Brauch es für den Berufskunde unterricht Im Internet finde ICH NICHts brauche das Betätigungsfeld bei den Berufen Künstler,Florist,Diplomat,Journalist und Börsenmarktler Bitte spart euch die dummen Kommentare

Antwort
von Wandkosmetiker, 30

Ein Betätigungsfeld ist der Bereich den ein bestimmtes Berufsbild von der Zielrichtung und Ausführung her abdeckt. Hier nur zu einem deiner Beispiele.

Was erfordern Jobs als Florist?
Wer sich einen Job als Florist erhofft, sollte einige grundlegende Anforderungen erfüllen, um erfolgreich in diesem Betätigungsfeld unterwegs zu sein. Wichtig ist in erster Hinsicht natürlich der sprichwörtliche “grüne Daumen”, der nichts anderes bedeutet, als dass man sich auf den Umgang mit Pflanzen gut versteht und dass man diese erfolgreich mit dem richtigen Gefühl für die Sache aufziehen kann. Das kann man natürlich erlernen. Wichtig ist vor allem die Leidenschaft und der Spaß an der Aufzucht von Pflanzen und Blumen. Darüber hinaus muss der Florist wissen, welche Blumen und Blüten wofür stehen und womit sie kombiniert werden, um beispielsweise Gestecke oder Sträuße stimmig wirken zu lassen. Ein Auge fürs Schöne ist daher genauso wichtig, sei es auch nur für die Dekoration des Fachgeschäfts – immerhin übernimmt auch diese der Florist selbst und dient so als Aushängeschild für die Kunden, die dadurch bereits vor dem Betreten wissen, dass sie einen wahren Fachmann entdeckt haben, der seine Arbeit liebt und der mit Freude und Liebe an seine alltäglichen Aufgaben herangeht.
(Quelle:jobcluster.de)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten