Frage von Lilian060186, 82

Was ist ein Beispiel für ein lokal angebotenes Bier?

Antwort
von Lazarius, 25

Ein echtes Highlight in Dresden ist ein Besuch des Ballhaus Watzke (Ball & Brauhaus).

http://www.watzke.de/brauerei2.html

Im Ballhaus Watzke im Dresdener Ortsteil Pieschen auf der Kötzschenbroder Straße wird seit einigen Jahren in eine der modernsten Hausbrauanlagen Europas Hausbier gebraut und ausgeschenkt.

Wer nicht durch die ganze Stadt möchte, um das leckere Bier zu genießen, kann das auch im Watzke Brauereiausschank am Dr.-Külz-Ring 9.

Antwort
von JoachimWalter, 38

Hab da mal ein hausgebrautes Dampfbier am Großen Arber probiert. Gibt es nur dort. Und das ist gut so. Da fahr ich eh nicht mehr hin.

Kommentar von Deichgoettin ,

Das muß ja ein Gebräu gewesen sein :-))

Kommentar von latricolore ,

Ich schätze deinen Humor - sehr! :-))

Kommentar von JoachimWalter ,

Das Bier war Humorlos. Und Geschmacklos.

Antwort
von PeVau, 31

Colbitzer Bier (Pils, Bock, Mai-Bock, Dunkel, Edel)

Die Colbitzer Heidebrauerei ist zwar eine Tochter von Wolters aus Braunschweig, braut aber Bier, das man trinken kann.

Kommentar von Treueste ,

Lemke-Bräu aus Berlin. Kleine Brauerei und verflixt lecker :-)

http://www.lemke.berlin/home/device.desktop/lang.de/

Antwort
von Bernerbaer, 43

Calwer Eck Bräu in Stuttgart: http://www.calwereck.de/brauerei-und-brauereifuehrung.php

Suche nach Hausbrauereien. Das sind eigentlich alle "nur" lokal angebotene Biere.

Antwort
von cherskiy, 15

Ochakovo, Moskvoretskoye, Posadskoye, Tannenzäpfle

Kommentar von latricolore ,

Tannenzäpfle ? :-)))

Kommentar von cherskiy ,

Ja, das trinken meine Eltern in Moskau gerne :-))

Antwort
von Deichgoettin, 43

Kölsch und Alt

Kommentar von JoachimWalter ,

Hab schon nach Kölsch in Düsseldorf und Alt in Köln gefragt. Spaß verstehen die da in der Beziehung nicht groß.

Kommentar von Deichgoettin ,

Nö, vor allen in Brauhäusern - grins :-)))

Antwort
von Cokedose, 36

Berliner Pilsner in Berlin.

Redeberger in Radeberg.

Warsteiner in Warstein.

Jever in Jever.

Das ließe sich noch ewig so fortführen...

Antwort
von Schnoofy, 43

Hirsch-Bräu aus Wurmlingen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten