Was ist ein Alarm rics?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Alarm-Rics kann man vergleichen mit einer Handynummer.

Mitglieder der BOS(Feuerwehr,Rettungsdienst,etc) tragen einen Funkmeldeempfänger(FME) am Mann/Frau in dem einzelne RIC programmiert werden können.

Als Beispiel: 

Max Mustermann ist Mitglied der Feuerwehr Musterstadt.(RIC-1)

Max ist Atemschutzträger(RIC-2)

Max hat eine Gefahrgutausbildung/CSA-Träger ausbildung(RIC 3)

Diese 3 RIC werden jetzt auf dem FME von Max programmiert.

In Musterstadt ruft jetzt einer die 112 und meldet ein Feuer. Der Disponent in der Leitstelle alarmiert daraufhin die Feuerwehr Musterstadt. Darauf hin gehen ALLE FME an, die den RIC-1 programmiert haben.

Oder

In einem Nachbarort von Musterstadt kam es zu einem Gefahrgutunfall, die Kräfte vor Ort reichen nicht aus oder sind erschöpft. Darauf alarmiert die Leitstelle die Kameraden, die die Gefahrgut bzw. CSA-Träger ausbildung haben. 

Also wird in dem Fall die RIC-3 der Feuerwehr Musterstadt alarmiert damit nicht alle Kameraden kommen sondern nur die, die auch wirklich helfen können.

Diese RIC´s kann man ganz unterschiedlich verwenden. Man kann die RIC´s Einheiten zuordnen oder speziellen Fahrzeugen oder einzelnen Kameraden die eine spezielle Ausbildung haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag mit Alarm Ric - Funkfrequenzzugang für die Einsatzalarmierungen, grob gesagt. Das was früher der Pager war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung