Frage von fearless97, 41

Was ist ein Abschluss des Mietvertrages?

Hallo Leute,
Ich bin grade dabei eine mietabsichtserklärung auszufüllen,
Dort steht unten
"Ich bitte um Abschluss des mitvertrages zum:" dann sollte ich weiter ausfüllen.
Ich weiß leider nicht, was dort hin gehört.
Kann es mir jemand erläutern ?

Antwort
von Peterwefer, 18

Mit dem Ausfüllen und der Unterschrift sowie der Vorlage beim Vermieter ist der Mietvertrag abgeschlossen. Ich möchte behaupten: An fraglicher Stelle gehört das Datum des gewünschten Abschlusses.

Antwort
von Chiarissima, 17

Dort trägst du das Datum ein, zu dem du die Wohnung anmieten möchtest, oder frühestens anmieten kannst.

Zum Beispiel: 01. Juni 2016

Antwort
von herja, 15

Das Einzugsdatum in die neue Wohnung natürlich.

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Miete & Wohnung, 6

Dort muss stehen, ab wann Du die Wohnung haben möchtest.

Üblich ist zum 1. eines Monats, manche Bewerber wollen z.B. zum 15. einziehen, der Vermieter kann, aber er muss sich darauf nicht einlassen, bzw. Du kannst zwar erst am 15. einziehen doch die Miete ist am 1. fällig.

Antwort
von Kathyli88, 21

Na dass der mietvertrag abgeschlossen wird. Sprich zustande kommt. Also beide vertragspartner (mieter und vermieter) diesen vertrag unterzeichnen. Damit hast du dann eine wohnung angemietet

Kommentar von Kathyli88 ,

Und da gehört ein datum hin. Ab wann du den mietvertrag abschließen möchtest. Ab diesem tag würdest du dann miete bezahlen

Antwort
von Kreidler51, 9

Das Datum ab wann du die Wohnung mieten möchtest/kannst.

Antwort
von kenibora, 15

Normalerweis das Datum des evtl. Einzuges.... (Wunschdatum)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten