Frage von Spongbob1234,

Was ist ein Indefinitpronomen?

ja also ein: Personalpronomen   (persönliches Fürwort)

Reflexivpronomen   (rückbezügliches Fürwort)

Possessivpronomen   (besitzanzeigendes Fürwort)

Relativpronomen    (bezügliches Fürwort)

Demonstrativpronomen (hinweisendes Fürwort)

Indefinitpronomen (???????????????????)

danke an alle :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Igelweid,

Indefinitpronomen oder unbestimmte Fürwörter bezeichnen nicht näher definierte Personen oder Gegenstände: z. B. jemand, etwas, einige, alle, andere, viele, irgendeiner, jedermann, niemand, keiner, man, nichts, mehrere. Diese Beispiele sind nur Pronomen, wenn sie allein stehen, also "für ein Nomen" (Keiner kann das), und nicht einem Nomen vorangehen (Er mag keine Fische).

Antwort
von tantedirk1,

http://www.duden.de/suchen/dudenonline/Indefinitpronomen

Antwort
von Vampirella78,

Schau mal hier, da stehen Beispiele:

http://www.canoo.net/services/OnlineGrammar/InflectionRules/FRegeln-P/Pron-Indef...

»Indefinit« bedeutet, dass keine genauen, sondern nur unbestimmte Angaben gemacht werden können.

Kommentar von Vampirella78 ,
Kommentar von Vampirella78 ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community