Frage von VivianaMa, 33

Was ist eigentlich "PMS" bitte nicht mit sovielen Fremdwörtern erklären?

Antwort
von habakuk63, 8

Das ist die Abkürzung für Premenstruelles Symptom, Gemütsschwankungen und nahezu unberechenbar in den 3-5 Tagen vor der Regelblutung. Es ist erwiesen, dass Frauen vor ihrer Regel etwas "verdreht / anders" sind als sonst. Es gibt schon Freisprüche für Ladendiebstähle, mit der Begründung, dass die Täterin auf Grund von PMS vorrübergehend " etwas aus der Spur war" .

Antwort
von amy2107, 10

grob erklärt: diverse symptome, die eine frau kurz vor ihrer periode verspürt. kann sich auf die stimmung beziehen (genervt, gereizt, wehleidig, traurig, stimmungsschwankungen) und / oder auf körperliche symptome (brustschmerzen, unterleibskrämpfe, schmerzende beine, übelkeit) das is bei jeder frau anders, gibt auch welche, die garnichts in diese richtung bemerken, andere sind regelrecht "krank"  für ein paar tage

Antwort
von Nico1993Berlin, 11

Schlimme Symptome einer Frau vor und während der Periode.
Schau in Google dazu gibt es viel Informationsmaterial

Antwort
von Lissa, 15

Hier kannst du dich informieren: http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_preamenstruelles-syndrom-was-ist-das-praem...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten