Frage von Lakenfeld 06.10.2008

was ist eigentlich overlock und kann man das mit normalen Nähmaschinen machen...

  • Hilfreichste Antwort von gluecksdelphin 26.10.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    ich habe seit über 10 jahren eine normale und eine overlock, ich verwende die overlock zum "endln" ist geich versäuber und der nicht so schön geschnittene stoff abgeschnitten. die normale brauch ich dann nur noch zum die nähte "nachnähen" ich will ja sicher sein dass z.b. die hosennaht sicher hält. ich kann nur sagen dass ich nicht ohne meine overkock sein könnte da mir damit viel arbeit erspart bleibt. nochdazu werden sie immer günstiger meine war damals noch recht teuer.

  • Antwort von TheWildRose 28.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Das ist der Stcih zum endeln. Den kriegt keine normale Maschine hin. Auch wenn da steht, dass die Nähmaschine einen Overlockstich hat. Das ist nicht mal annähernd ein Overlockstich. Du brauchst also ne spezielle Overlock, mit der du dann aber auch allerhand machen kannst. Nicht nur den normalen Overlockstich, sondern noch mehr und mit speziellen Füßen kannst du dann nochmal mehr machen. Viele davon braucht man eh nicht, aber hin und wieder...

    Mit dem ZickzAck-Stich franst doch alles aus und wird nicht schön.

    Die Oberlockgarne, die du da gegsehen hast, sind normale Zwirne, die du für die Nähmaschine auch verwenden kannst. Sie kippen halt um, weil die Nähmaschinen nicht so einen langen Stulper haben ( den Stab zur Halterung). Musst mal im Zubehör nachschauen, vllt ist ein längerer dabei, den man anbringen kann, das ist bei meiner Nähmaschine so. Bei der Overlock hält er, weil da sind die Stulpen länger. Deshalb ist es ein Overlockgarn ( naya eig Zwirn).

    Mit der Overlock kannst du viel machen, eine normale Naht kannst du aber nicht machen.

  • Antwort von Smash 06.10.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Normale Maschinen können eventuell einen Overlock Stich machen, das ist aber kein richtiger Overlock-Stich.

    Für richtige Säume mit Overlock muß Du eine spezielle Maschine haben.

    Außerdem gibt es bei diesen Maschinen noch den Coverlok. Das ist ein Zubehör.

    Nun wundere Dich nicht, daß auch ein Mann an der Nähmaschine arbeitet. Mache ich seit Jahren, angefangen an Omas Nähmaschine mit Segeln, was aber auf der alten Maschine nicht klappte.

  • Antwort von Arwen45 06.10.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Nein, kannste mir der normalen Maschine nicht machen, da brauchste eine spezielle Overlock, mittlerweile bezahlbar und die machen diese "offenen Nähte", die wie gestickt aussehen, nimmt man als Zweitmaschine

  • Antwort von hapebue 06.10.2008

    http://www.creadoo.com/forum/index.php?action=printpage;topic=106872.0

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!