Frage von uli27, 59

Was ist eigentlich Geld?

Was ist eigentlich Geld? Woher kommt es? Wer produziert das eigentlich? Ist das was in diesem folgenden Videos dargestellt war?

https://www.youtube.com/watch?v=lyyuhZUn3n4

Der Film ist zwar etwas lang, aber vielleicht hat jemand Lust, sich damit auseianderzusetzen.

Antwort
von FrageSchlumpf, 12

Es gibt zig ähnliche Videos da draußen, einige habe ich sicher schon gesehen, glaube daher kaum, dass ich mir dir zu Liebe da nochmal antue.

Wenn ich schon in einem deiner Kommentare "Abzocke" lese, ist das Video ziemlich sicher falsch. Und im Vorspann Kopp-Verlag. Sry , egal was aus dem Video Du glaubst, sucher jemand der das Gegenteil behauptet und prüfe selber anhand der beiden Aussagen, was wohl richtig ist.

Kommentar von FrageSchlumpf ,

also dir zu Liebe hab ich mir das Video sogar angeschaut.

Der gute alte Fabian. Ist sicher schon die dritte oder vierte Version. Brandaktuell, selbst die ersponnene Bargeldabschaffung haben sie mit eingebaut.

In dem Video sind einige, davon ein so kapitaler, Fehler drin, die jedem, der nur ein wenig von Buchführung versteht, die Fußnägel nach oben treibt.

Außerdem stinkt es nur so vor lauter billiger ( Anti-Bank ) Polemik.

Der Erzählstil und die Stimme klingen nach Märchen - das ist es auch. Ein Märchen, dass die Leute verdummt - leider.

Kommentar von uli27 ,

Kannst Du mir bitte die kapitalen Fehler mitteilen? Das ware echt nett! Ist die Abschaffung des 500 Euro Geldscheines auch eine dumme Fehlmedung?

Kommentar von FrageSchlumpf ,

Banknote : Wenn die Meldung besagt, der Schein würde definitv abgeschafft, ist die Meldung falsch.

Die Abschaffung wird in Erwägung gezogen. Wenn man berücksichtigt, wie langsam die Mühlen der Institutionen arbeiten, könnte ich mir das frühestens 2017 und da eher im 2. Halbjahr vorstellen - wenn überhaupt. Ich denke , im Moment ist jede Prognose wie das ausgeht sehr verfrüht.

Der Kapitale Fehler liegt darin , dass Fabian seine Verbindlichkeiten nicht verbucht.

Man sieht in dem aufgeschlagenen Buch ( auch noch verkehrt, die Kredite stehen in der Bilanz links , die Einlagen rechts ) dass Fabian 100 Taler Einlagen hat, aber 900 Taler Kreditforderungen, denen angeblich keine Passiva gegenübersteht. Das stimmt natürlich nicht. Auch eine Bankbilanz ist immer und jeder Zeit ausgegleichen ( doppelte Buchführung ).

Hinzu kommen so "kleine" Ungereimtheiten . Z.B. von was lebt Fabian, wenn er sein Gold nicht nicht verarbeitet ? Woher hat er das Gold ? Wie kann diese unabhänigige Bank das doppelte an Zinsen für Einlagen zahlen  und trotzdem ihr Geld verleihen ?

Antwort
von rudelmoinmoin, 25

deine Frage fällt unter "Allgemeinwissen" auch in deinem Alter schon

Kommentar von uli27 ,

Was möchtest Du damit ausdrücken? Hast Du den Film angesehen? Was hat das mit meinem Alter zu tun?

Kommentar von rudelmoinmoin ,

ich habe auf deine Frage geantwortet, und nicht auf dem Film

Kommentar von Lillelolle ,

So eine Antwort hilft vor allem so gut weiter 😂

Antwort
von Lillelolle, 35

Geld wird in einer Prägeanstalt hergestellt (die Münzen zumindest)

Kommentar von uli27 ,

Hast Du den Film angeschaut? Ist das dargestellte richtig?

Kommentar von Lillelolle ,

hab gerade keine Zeit, Sorry

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community