Frage von ObyKonoby, 139

Was ist eigentlich das "Deep Web"?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BatmanZer, 93

Das Deep Web oder auch Dark Net ist die dunkle Seite vom Internet. Erschaffen von ein paar Studenten Un Dom amerikanischen Militär erweitert. Dort findet man so ziemlich alles, was illegal ist. Von Auftragsmorden über Waffen bis hin zu Organen. Rein kommst du über das TOR- Netzwerk. An sich ist es nicht illegal ins Deep Web zu gehen, nur wenn du etwas downloadest machst du dich strafbar.

Kommentar von ObyKonoby ,

1. Stimmt es das die Polizei ein verfolgt, wenn man Deep/Dark Web in Google eingibt?

Und 2. Wie hoch kann die Strafe werden?

Kommentar von Etter ,

Deep Web != Tor Netzwerk

Allerdings ist das Tor Netzwerk ein Teil des Deep Webs.

Davon mal ganz ab auch hier: Auf die Mailingseite der FH komme ich bisweilen zum Glück ohne Tor.

Kommentar von BatmanZer ,

Die Polizei bekommt das in der Regel nicht mit. Auch das FBI und selbst die NSA tun sich schwer herauszufinden wer du eigentlich bist, denn das Deep Web arbeitet über einen dritten Server und so ist es fast unmöglich deine IP zuzuordnen - und wenn du den Router kurz vom Strom trennst hast du eh wieder eine neue. Das ist auch der Grund warum das Deep Web so gerne von den Kriminellen benutzt wird, es besteht fast 100 prozentige Anonymität. Aber das Risiko einen Mord sich zu bestellen würde ich nicht eingehen...

Kommentar von Etter ,

Ohje: Die Zuordnung Kunde <-> IP-Adresse ist beim ISP für eine bestimmte Zeit gespeichert.

Früher war das nicht genauer reguliert. 2015 wurde allerdings für die Vorratsdatenspeicherung in eingeschränktem Maße gestimmt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Vorratsdatenspeicherung#Erneute\_Verabschiedung\_2...

Seitdem muss die Zuordnung Anschlussinhaber <-> IP-Adresse für 10 Wochen gespeichert werden und ist über die gesamte Zeit per Gerichtsbeschluss von den Behörden erfragbar beim ISP.

Nächster Punkt: Das was du schilderst ist ein Proxy. Du schickst deine Daten an einen Server, welcher deine IP kennt. Dieser schickt deine Daten mit seiner eigenen IP weiter an die Zieladresse.

https://de.wikipedia.org/wiki/Proxy\_%28Rechnernetz%29

Tor funktioniert aber über deutlich mehr Ebenen. Du hast nicht einen Server dazwischen, sondern deutlich mehr. Der Nutzer lädt sich im Hintergrund eine signierte Liste herunter und aus den verfügbaren Servern wird eine zufällige Route generiert.

https://de.wikipedia.org/wiki/Tor\_%28Netzwerk%29

Das ganze ist recht stark vereinfacht, aber es geht ums Prinzip.

Antwort
von Etter, 65

Das Deep Web ist alles was nicht durch Webcrawler indexiert wurde.

https://de.wikipedia.org/wiki/Deep_Web

Wie schon an anderen Stellen beispielhaft benannt, fallen darunter z.B. OWA Seiten von Firmen, Schulen usw.

https://de.wikipedia.org/wiki/Outlook_Web_App

Diese sind häufig nicht indexiert.

Antwort
von binsuesshihi, 86

Die 'dunkle' Seite des Internets, wo man auf unangenehme Seite landen kann z.B. wird dir dein Todesdatum ausgerechnet (nur ein Beispiel, gibt viel mehr)

Kommentar von ObyKonoby ,

Was hat das "Dark Web" damit zu tun?

Antwort
von Asker251, 67

Teile des Internets, in die du nur durch z.B den Tor Browser gelangen kannst. Google und andere Suchmaschinen kratzen nur an der Oberfläche des Internets

Kommentar von Etter ,

Also ich komme auf die Mailingseite meiner FH auch ohne Tor Browser.

Kommentar von Asker251 ,

Naja, es gibt nur wenige Seiten im Deep Web die du auch so besuchen kannst. Empfehlenswert ist es jedoch nicht, da diese oft von Hackern benutzt/betrieben werden

Kommentar von Etter ,

Sry aber weder mein ehemaliger Arbeitgeber, noch die Kunden, noch die FH, die ich besuche oder die Schulen die ich besucht habe waren Hacker.

Das was du meinst ist sind die Hidden Services von Tor. Allerdings besteht das Deep Web bei weitem nicht aus den Hidden Services.

Antwort
von FloGeS, 51

Ein "Browser" wo es alles gibt, nichts für kleine Kinder :^)

Antwort
von EvelinOriginal, 74

Der Teil des Internets, den der crawler eines normales Browsers nicht finden bzw öffnen kann

Kommentar von EvelinOriginal ,

Also etwa 90% des gesamt Internets. Du scheimmst nur auf der Oberfläche bro

Kommentar von Etter ,

Wunderschöne Antwort, allerdings hat für gewöhnlich nicht der Browser einen Webcrawler, sondern die entsprechende Suchmaschine.

https://de.wikipedia.org/wiki/Webcrawler

Endlich mal eine Antwort, welche nicht das Deep Web mit dem Tor-Netzwerk gleichsetzt.

Kommentar von EvelinOriginal ,

Ja stimmt meinte Suchmaschinen :)

Kommentar von EvelinOriginal ,

Boar ja für die gibt's nur Tor mit den .onion Seiten -.-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten