Frage von thomas19900, 71

Was ist eigentlich aus den Leuten der Technoszene der 90er geworden?

Was ist aus den Menschen die früher in den 90er auf Techno Partys, Veranstaltungen und Events gegangen sind geworden? Wie sehen die Heute aus? Was sagen sie zu Ihrer Jugendkultur damals und wie sehen sie ihre Vergangenheit aus heutiger Sicht?

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik, 34

nun, die 90er besonders gegen ende der 90er, das war die zeit wo ich gerade mitten am pubertieren war... viele meiner leute waren in der techno szene... die allermeisten davon sind einfach ganz normale leute geworden. wenige sind raver geblieben.

was die musik betrifft, meine freundin vanessa hört heute immernoch gerne Techno. mehr also der Duchschnitt, aber auch jetzt nicht soooo extrem excensiv.

lg, Anna

Antwort
von Shinjischneider, 25

Ich war damals in der Pubertät und eher auf "Happy Rave" aus.

Also Charlie Lownoise&Mental Theo, Blümchen, Dune etc.

Ich höre das zwar immer noch ab und zu recht gern, bin aber mehr in die Metal-Ecke gerutscht.

Antwort
von Welux, 49

Ich habe viele Freunde zwischen 30 und 40, die genau aus dieser Zeit kommen. 

Die Technofans von damals mögen die heutigen Discos nicht, weil die Musik zu mainstream ist. Mittlerweile gibt es aber unglaublich viele kleine Insider Discos die noch "guten" Techno spielen.

Sprich: Die Masse der "Oldschool"-Druffis verteilt sich nicht mehr auf eine große Disco, sondern über eine ganze Stadt in kleine insider Discotheken. 

Kommentar von thomas19900 ,

Das heißt die hören immer noch elektronische Musik? Ich erinnere mich als kleines Kind wie Auto Kolonnen von der Loveparade auf der A2 gefahren sind. Überhaupt waren die ziemlich Crazy drauf mit den ganzen bunten Kostümen, viel nackte Haut und ggf. auch Drogen. Was erzählen Sie Heute Ihren Kindern? Sind die genauso wie damals geblieben?

Kommentar von Welux ,

Nicht alle, aber ich kenne genug die mit 34 sich immer noch alle paar Wochen in ne Disco stellen und ne Pille einwürfeln. Auch in den 90ern hat nicht jeder Techno gehört^^ - und selbst der ein oder andere Technofanatiker ist mittlerweile brav geworden, aber eben nicht alle.

Optisch siehste nichts mehr vom 90er Style, die wachsen eben im Hier und Jetzt auf, genau wie wir.

Antwort
von kaufi, 42

Naja, ich sehe fast noch so aus wie damals.....halt bissl grauer an den Schläfen :-D

Was die Techno- oder Trancemusik betrifft, so höre ich hauptsächlich das Zeug von damals. Mit dem heutige Zeug kann ich nur sehr wenig bis garnichts anfangen.

Tja und wenn ich dann mit den Kids einen Rheinausflug mache und in Bingen/Rüdesheim bin, blutet mir schon das Herz, da am Rheinufer direkt das gute alte Palazzo steht. Das war mein damaliger Technoschuppen den ich sehr vermisse :-(

Kommentar von deruser1973 ,

geht mit genauso - stimme vollkommen zu. Am alten Flughafen Riem / München  war schon ein schönes Plätzchen bzw. ein musikalisches Paradies.

Zim Glück hab ich viel gesammelt von damals und zum weiteren Glück spielt mein Autoradio direkt von SD Karte. Die Antenne brauch ich nicht ;-)

Kommentar von kaufi ,

Ja die Musik war schon Hammer !!!

Mit Mainstream kam ich jedoch nie zurecht. Musste schon was Gescheites von Labels wie Eye-Q, Superstition, Harthouse Frankfurt, Plus-8 oder Bonzai Records sein :-)

Schade das nach einer Weile die Ansprüche nimmer so hoch waren....das hat meiner Meinung nach die Musik zum Negativen verändert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten