Frage von atoadtod, 36

Was ist eigendlich so die aufgabe des junglers (league of legends)?

Ich spiele in league of legends eigendlich nie jungler. Und hab kein plan was er die ganze zeit macht. Nur die tiere da töten und ab und zu mal ganken ?

Antwort
von Drewfire6392, 21

im prinzip ja aber gibt natürlich viele dinge worauf du achten musst 

du tötest die tiere und wenn du eine gelegenheit zum ganken hast nutzt du die du bist immer unterstützung in deinem team du musst immer im auge haben wo gerade was passiert solltest den gegnerischen jungle warden weil wenn du siehst das der gegner ganken will kannst du es countern 

Antwort
von Shoami, 19

Lane Ganken
2. Blue an Midlaner wenn benötigt
3. Monster kontrolle (Nash,Drake)
4. Smite auf Monster im Fight

Antwort
von PashaBiceps, 19

Das entlasten der top lane (ermöglichen eines besseren farms für top),natürlich das ausnutzen des jungels, unterstüzen anderer lanes. Ganking wird überbewertet. Wenn man nicht gerade auf der lange gecountert wird, sollte man nicht Ganken müssen. Randbemerkung: Gute Spieler wissen, wenn sie gerade gecountert werden, wissen also was sie tun dürfen und was nicht. Insofern sollten sie auf der lane allzu sterben, ist das deren Problem und nicht die des Junglers

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten