Frage von BoomRMX,

Was ist dran an den Angaben der billig Anlagen auf Amazon und Co ?

Ich habe die Tage mal ein wenig nach PA Anlagen gestöbert, da ich Hobby DJ bin und mir demnächst eine zulegen will.

Auf Amazon, Ebay und Co findet man haufen billige Angebote wie z.b das hier

http://www.amazon.de/Party-Anlage-Boxen-Verst%C3%A4rker-DJ-275/dp/B0042AFN6U/ref...

Was ist eigentlich dran an den Angaben? dort steht 600 Watt Anlage bzw. 300 Watt pro Box

Der Verstärker soll laut Angabe 1200 Watt leisten, also pro Ausgang 600 Watt?

Auf Google konnte ich nur komplizierte Erklärung finden :(

Eventuell kann mir es jemand für Anfänger erklären?

PS: Und was hat es mit der RMS Watt ANzahl auf sich? z.b 150 Watt RMS

Antwort von Cyberzwerg,

Lass die Finger davon. Nicht nur, dass die Teile besch..euert klingen, die werden sich auch nach einiger Zeit in Rauch auflösen. Geh mal davon aus, dass Anlagen, bei denen nur eine PMPO Angabe zur Leistung zu finden ist nichts taugen. PMPO ist ein reiner Fantasie-Wert, der nichts, aber auch gar nichts aussagt. Wichtig sind RMS und/oder Sinus-Angaben (das sind einfach tatsächliche Werte). Weiterhin sind in den Boxen Piezo-Hochtöner verbaut, die, darauf wette ich, ohne Frequenzweiche angesteuert werden. Bedeutet, die Höhen klingen unsauber, verzerren. Weiteres Problem, kommst du mit nem Mikrofon nur in die Nähe der Boxen werden diese mitsamt deinen Ohren pfeifen wie nix Gutes. Rückkopplungen sind hier schon gar nicht zu vermeiden, wie immer du die Boxen auch stellst.

Fazit: Wenn du, auch nur hobbymäßig, auflegen willst musst du dich mit dem Gedanken abfinden, weitaus mehr Geld anzulegen als die paar Kröten für diesen Mist. Schau dich lieber bei thomann.de um, nimm nen t.amp (Endstufe) und the box (Boxen), sind zwar immer noch nicht die Besten, verrichten ihre Arbeit aber zuverlässig und klingen auch noch einigermaßen. Da gibste zwar 3-4x so viel aus, weißt aber, was du hast. Ich betreibe selbst t.amp für kleinere Events und bin damit zufrieden. the box hab ich nur für Monitor, zur Beschallung nutze ich Fullrange-Boxen von 4accoustic. Alles günstige Teile, die aber einigermaßen gut klingen und sehr robust sind. Audiophile Höchstleistungen sind aber auch nicht zu erwarten.

Antwort von Cliff,

Anhand deiner Frage habe sofort erkannt das da die ChinaMüllFirma hintersteht ... FINGER WEG - alle Angaben/Beschreibungen gleichen einem schlecht geschriebenen Roman. Nur die Wirklichkeit sieht anders aus!

Was willst anlegen, welche Raumgröße, wieviel Personen. RMS ist die richtige Angabe über die Leistung (früher auch DIN/Dauerleistung) - MfG

Antwort von Shockwave1989,

Die RMS zahl ist die wirklich dauerhafte Leistung eines Verstärkers, sie wird nach genauen Messvorgaben ermittelt und ist somit die zu BENUTZENDE Leistungsangabe, alles andere wie Musikleistung, Peakpower und P.M.P.O sind meist realitätsferne werte und werden oft nur rein rechnerisch ermittelt! Zu der Anlage würde ich behaupten dass sie nicht wirklich was taugt! Schau mal bei Thomann nach, die verkaufen ausschlieslich Qualität auch zu moderaten Preisen und beraten auch gerne per Telefon und eMail!

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community