Was ist dieses Reimage Repair?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist Datenmüll, Du hast Dir, wahrscheinlich durch Unachtsamkeit beim Surfen, diese Download-Dateien heruntergeladen. Solange Du sie nicht ausführst, passiert da auch weiter nichts. Erst, wenn Du eine davon ausführst, wird das eigentliche Programm heruntergeladen. Ich würde sie einfach löschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts was Du nicht installierst ist "gefährlich".

Reimage Repair ist ein Programm, was angeblich Sicherungsdateien von Deinem Betriebssystem erstellt ... das könnten diese 8 Kopien sein. Es gibt hunderte von solchen Prgrammen und dieses habe ich noch nicht ausprobiert. Und da ich auch keinen Zugriff auf Deinen Computer habe, kann ich mir die Dateien auch nicht anschauen.

Solche Dateien sieht man sich mit Totalcommander an .. Totalcommander kann Dateien zum Beispiel vergleichen .. damit sieht man dann, ob die 8 Dateien verschieden, oder nicht verschieden sind.

Du gehst jetzt in den Ordner, wo diese Dateien sind und dann versuchst Du sie umzubenennen. Und zwar versuchst Du einfach, jeweils vor den Namen der Dateien ein "$"- Zeichen zu setzen. Wenn das dann gegangen ist, dann arbeitest Du ganz normal, mit dem Computer weiter. wahrscheinlich wirst Du dann keinen Unterschied merken. Und das bedeutet dann, dass diese Dateien von Deinem Computer nicht verwendet werden.

Nach ein paar Wochen/Monaten löschst Du dann diese Dateien, wenn sie von keinem Programm vermisst werden. Du kannst auch periodisch nachschauen, ob noch eine neue Datei dazu gekommen ist ... das bedeutet dann dass irgend ein Programm im Hintergrund derartige Dateien erzeugt.

Sorgen musst Du Dir jetzt keine machen   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung