Frage von Beachii, 70

Was ist diese Wölbung an meinem Auge ?

Hey, habe heute morgen einen leichten Druck am Auge verspührt, es ist leicht geschwollen, aber von weitem nicht zu erkennen, Anbei zwei Fotos, könnte das ein Gerstenkorn sein und was kann ich tun. Die Zeit zum Arzt zu gehen hab ich momentan nicht, bin mitten in der Klausphase und habe auch Vorträge zu halten und an zu fertigen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von offeltoffel, 47

Sieht nach Gerstenkorn aus. Geht in der Regel nach ein paar Tagen von alleine weg. Wenn es länger als 2 - 3 Wochen bleibt, geh damit mal zum Arzt. Im schlimmsten Fall muss er es wegoperieren (war bei mir aber noch nie und ich hatte schon oft sowas)

Kommentar von Beachii ,

Danke, hoffe es geht schnell wieder weg :/ gibt es hausmittelchen die ich anwenden kann 

Kommentar von offeltoffel ,

sind mir keine bekannt. Schau, dass du so wenig wie möglich dran reibst und warte ab.

Kommentar von Beachii ,

Ich versuche es in Ruhe zu lassen Danke :) Meine Mutter hat mir bepanthen augensalbe mit gebracht, soll ich diese dann verwenden :) 

Antwort
von rdsince2010, 20

hm, kann Gerstenkorn oder Hagelkorn sein. Geh bitte als Notfallpatient (also ohne Termin) zu einem Augenarzt. Warte einfach nicht zu lange! Hier kann Dir nicht wirklich jemand 'ne Diagnose stellen. Alles Gute Dir!

https://augenchirurgie.clinic/erkrankungen/gerstenkorn-hagelkorn

Kommentar von Beachii ,

Danke, aber ich habe wirklich momentan nicht die Zeit zum Arzt zu gehen, schreibe am Freitag Mathe, und nächsten Dienstag Bio und das ist so unfassbar viel zu lernen, da bekomme ich das nicht mehr hin, ich wollte jetzt bis Montag abwarten oder notfalls Freitag nach der Klausur gehen, die Schmerzen sind erträglich, lediglich ab und an dieser druckschmerz, jetzt zum Abend hin ist es nochmal etwas angeschwollen glaube ich, ich warte mal ab wie es morgen früh ausschaut 🤔 

Ich kann das momentan echt nicht gebrauchen, weiß auch nicht woher ich das Teil habe, hatte noch nie eins 

Antwort
von Beachii, 28

Hier nochmal zwei Bilder, wie es nun ausschaut 

Kommentar von Joerrgxx2 ,

Schmerzt es ?

Kommentar von Beachii ,

Es geht, war heute beim Arzt damit weil mein komplettes lid zugeschwollen war, kam sogar relativ schnell dran, habe keine 10 min gewartet :) habe nun eine antibiotische Salbe und Augentropfen bekommen, diese beinhalten wohl auch Kortison, weil es eine dicke Entzündung ist, mit knotenbildung, wie Pickel meinte er, also quasi ein hoch entzündetes Gerstenkorn, denke ich mal, soll mich jetzt erstmal nicht schminken und die Salbe und die Tropfen 4 mal täglich anwenden, nach 10 Tagen soll es weg sein, möglich ist, dass der Knoten bleibt, dieser muss dann aufgeschnitten werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten