Was ist dies genau?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Etwas einfach ausgedrückt, befasst sich die Pädagogische Psychologie mit Lernprozessen.

Wie können Lernprozesse gestaltet werden, damit diese dem Lernziel angemessen sind? Wie entsteht Motivation? Wie geht man mit Schülern in verschiedenen körperlichen und geistigen Entwicklungsstadien um (Grundschüler müssen etwa anders unterrichtet werden als Studenten)? Und so weiter und so fort....

Kurzum: Es geht ums Lernen und allem, was damit zu tun hat. Alter, Entwicklung, persönlicher, sozialer und kultureller Hintergrund, Lernumfeld - und das alles nicht nur in Bezug auf die Schüler sondern natürlich auch auf die, die lehren.

Beruflich kann man damit in sowohl in die Bildungsforschung gehen als z.B. natürlich auch selbst Lehrende weiterbilden oder beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung