Frage von terraexist, 76

Was ist die wahrscheinlichste Ursache wenn mein Auto öl in massen verliert?

Der Motor von meinem Opel Corsa hatte gestern auf einmal gar kein Öl mehr und die Wanrlampe ging an (gießkanne mit Tropfen) Irgendwas scheint undicht zu sein. Hab über Nacht eine Pappe druntergelegt (in der MItte is die Hauptfütze)

Jemand eine Idee?

Antwort
von TimmyEF, 55

Ölwanne aufgerissen, Dichtung Ölwanne defekt, Ölablassschraube defekt. Ab auf eine Hebebühne.

Antwort
von u8ppee, 23

Ich weiss zwar nicht was fürn corsa du hast a-b-c-d-e aber oft ist es der öldruckschalter, meistens vorne links verbaut, wenn du vorm motor stehst. der hat ein kabel dran. kann aber natürlich auch was anderes sein.

Antwort
von franneck1989, 37

Das kann vieles sein. Muss man halt mal aufbocken und versuchen den Weg des Öl zurück zu verfolgen.

Solch massiver Ölverlust könnte z.B. von einem defekten Öldruckschalter kommen

Antwort
von DjangoFrauchen, 41

Ab in die Werkstatt!

Antwort
von exxonvaldez, 30

Höchstwahrscheinlich ist die Ursache ein Leck!

Antwort
von Griesuh, 34

Das es irgend wo im Ölsystem eine undichte Stelle gibt.

Ab in die Werkstatt suchen und reaparieren lassen.

Antwort
von Feuerherz2007, 25

Hier handelt es sich um einen Dichtring, oder Simmering, der kaputt ist. Das muss sofort behoben werden, kann nur von einer Werkstatt gemacht werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten