Frage von Beantworter1112, 16

Was ist die Ursache von täglichem Muskelkater?

Ich habe Di und Mi Fußballtraining und wie laufen wirklich nicht wenig.

Dann habe ich Sa immer ein Fußballspiel.

Und dazu noch Mo Di Do und Fr Sport in der Schule.. (Freitags Doppelstunde)

An den ersten Trainingtagen sind wir mehrere Kilometer gerannt.. (5km waren das glaube ich). Danach hatte ich Muskelkater, aber das brachte ja nichts.. ich musste ja jede Woche weiter machen.

Kann es sein das ich mich (oder eher meine Muskeln) einfach zu sehr belaste?

Und kann das irgendwelche Folgen haben?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JCW98, 8

Es gibt da so etwas was sich Superkompensation nennt. Nach deiner Beschreibung powerst du dich jeden Tag aus. Dadurch kann kein Leistungssteigernde Effekt hervorgerufen werden. Dein Körper brauch zwischen Sportlicher Betätigung 36-72 Stunden Pause. Deshalb leidest du unter akutem Muskelkater. Wenn du weiter so trainierst kann es sogar zu einer Leistungsverschlechterung kommen.

Grüße aus dem Sport LK Theorie Unterrichz xD

Kommentar von Beantworter1112 ,

Letzte Zeile, haha :D

Kommentar von JCW98 ,

Das lernt man leider im Theorieunterricht ist halt nichz das interessanteste aber immer gut zu wissen

Antwort
von oxygenium, 9

Magnesium Mangel?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community