Was ist die Unterscheid zwischen Jesu und Jesum?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist einfach die Beugung in verschiedenen Fällen, angelehnt an das Lateinische.

Schau mal hier, am Ende unter Grammatik:

http://www.duden.de/rechtschreibung/Jesus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist der gleiche Name, aber in verschiedenen Fällen. 

In der deutschen Sprache werden Namen kaum gebeugt, daher heißt es dort

Ich sehe Jesus. 

Das gehört Jesus. 

Jesus sieht mich. 

In Latein ist das anders. Da werden auch Namen dekliniert. "Jesus" wird dabei merkwürdig gemischt dekliniert. "Jesu" ist dabei Genitiv (wie in "Jesu Leiden" - wessen Leiden?) und "Jesum" Akkusativ (wie in "Ich liebe Jesum" - wen oder was liebe ich?). 

Also einfach die verschiedenen grammatischen Fälle. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kath3695
09.05.2016, 13:32

Ist das auch die Erklärung dafür, dass manche Menschen Jesu und andere Jesus sagen?

0

Der zwischen Genitiv/Akkusativ und Dativ.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?