Frage von Superpony, 34

Was ist die Umlaufzeit im Springreiten?

Bzw. was ist genau der Unterschied zwischen der erlaubten Zeit, der Höchstzeit und Umlaufzeit? Höchstzeit ist ja die Zeit was man höchstens haben darf aber die anderen sind mir etwas unklar...

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für Pferde & reiten, 18

Bin nicht der Turnier Fachmann, aber da bisher sonst keiner antwortet verstehe ich als geneigter Zuschauer das so:

Erlaubte Zeit ist eben die Zeit, die eigentlich erlaubt ist. Wenn man länger braucht, bekommt man Strafpunkte.

Höchstzeit ist die Zeit, nach der man " raus" ist, also praktisch disqualifiziert.

Umlaufzeit ist die Zeit, die man tatsächlich gebraucht hat.

" alle Angaben ohne Gewähr" ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community