Was ist die Thora für ein Gottes?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich errate jetzt einfach mal dass du fragst was die Tora ist? 

Beinhaltet die Fünf Bücher Mose. Für die Juden das wichtigste religiöse Dokument. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lalaamy
10.02.2016, 23:28

Dankeschön 

0

Der Begriff "Thora" (oder auch: Tora) wird zwar manchmal stellvertretend für den Tanach für die Heilige Schrift der Juden verwendet. Eigentlich besteht die Thora aber nur aus den 5 Büchern Mose (griechisch: Pentateuch).

Die Bezeichnung für die Bibel der Juden ist "Tanach". Der Tanach besteht aus der Thora (den 5 Büchern Mose mit den Gesetzen, die insgeamt 613 Gebote und Verbote enthalten, wozu auch die 10 Gebote gehören), den Neviim (Propheten) und den Ketuvim (Schriften).

Der Tanach enthält die gleichen Texte die das Alte Testament der christlichen Bibel (insgesamt 39 Bücher). Zusätzlich enthält die christliche Bibel noch die 27 Bücher des Neuen Testaments.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Boa eh - was würde sich mancher hier freuen, wenn eine sinnvolle Frage gestellt würde, auf die man dann gezielt antworten könnte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lalaamy
10.02.2016, 23:30

Werd mal gleich nicht frech ey

0

Die Thora ist glaub ich die heilige Schrift der Juden wenn ich mich nicht täusche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Christen haben die Bibel, die Juden der Tanach. Der Tanach besteht aus drei Teilen: die Tora (Weisung), Neviim (Propheten), Ketuvim (Schriften)

Im Judentum wird der Gott Jaweh genannt.

Oder du meintest nicht die Tora, sondern Thor - das ist ein nördischer Gott des Donners......

Gruß

Henzy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?