Was ist die Summengleichung der Biomassenproduktion?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vielleicht eine Gleichung, aus der hervorgeht, dass Eingangsstoff/e - deren Energie, der der Ausgangssenergie entspricht, wobei die Energieverluste sowie nicht verwertbare Energie in der Gleichung dann auch reingehören. (x +y+z auf der rechten Seite der Gleichung ?) Mehr fällt mir dazu auch nicht ein. Kann sein, dass ich mit meiner Überlegung völlig falsch liege.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung