Frage von Flacherdler77, 85

Was ist die Strafe für Zerstörung fremden Eigentums?

Nein ich habe es nicht vor, ich will nur wissen was die Strafe für Zerstörung fremden Eigentums ist, wenn man erwischt wird? Kommt das auch auf die Zerstörung an? Kann man für sowas sogar ins Gefängnis kommen, oder eher nicht? Oder was ist die Strafe dafür?

Antwort
von oelbart, 49

Natürlich kommt das auf die Art der Sachbeschädigung an! Wenn Du den Federbügel eines fremden Kugelschreibers abbrichst wird man das anders bewerten als wenn Du der Monalisa mit Edding einen Schnurrbart malst...

Kommentar von Flacherdler77 ,

Und wenn ich in ein Haus einbreche und dort alles verwüste?

Kommentar von oelbart ,

Ich hab kein Haus.

Aber da käme auf jeden Fall noch Einbruch hinzu.

Antwort
von 555Paula555, 15

Für Sachbeschädigung (+Versuch) wird mit Geldstrafe oder Freiheitsstrafe bis zu 2 Jahren bestraft. Für Hausfriedensbruch kann noch ein Jahr dazukommen. Außerdem wird meist ein Täter-Opfer-Ausgleich gefordert, das geht aber nur wenn der Verletzte einwilligt. Die Strafe wird meist gemildert, wenn der Täter sich vor der Verurteilung eigenständig um eine Schadenswiedergutmachung bemüht.

Kann natürlich nur bestraft werden, wenn der Täter erwischt wird.

Kommentar von Flacherdler77 ,

Und die Chance erwischt zu werden ist nunmal niedrig.

Antwort
von 1988Ritter, 45

In der Regel geht das mit einer Bewährungsstrafe über die Bühne.

Was der "Täter" aber oftmals nicht beachtet, der Rattenschwanz der sich dann nachzieht.

  • Man ist vorbestraft. Dementsprechendes findet sich im Führungszeugnis.
  • Man muss den Schaden regulieren. Das hat zivilrechtliche Folgen, die über Jahre und Jahrzehnte bestehen können.
  • Wenn der Schaden nicht sofort reguliert wird, dann erfolgt ein Mahnbescheid, bis hin zur Vollstreckung. Die Schufa ist auf Jahre belastet.
Kommentar von Flacherdler77 ,

 

Hier bricht die "Antifa" zb. in ein Haus ein und Zerstört die Wohnung, was wäre die Strafe für solch eine Tat?

https://www.youtube.com/watch?v=aLufQ21Duqw

Kommentar von 1988Ritter ,

Diese Leute werden wohl mit einer Gefängnisstrafe zu rechnen haben, da es sich um eine geplante Straftat gehandelt hat.

Hierbei sind auch mehrere Straftaten begangen worden. Direkt fällt mir dabei auf:

  • Sachbeschädigung am Gemeinschaftseigentum des Hauses.
  • Sachbeschädigung der Wohnung.
  • Einbruch
Kommentar von Flacherdler77 ,

 

Nur wenn sie erwischt werden. Und da sie vermummt sind weiss man nicht wer es ist.

Kommentar von 1988Ritter ,

Sicherlich wird es Möglichkeiten geben, den Initiator des Videos zu ermitteln.

Kommentar von Flacherdler77 ,

 

 Trotzdem die hellsten sind sie nicht das auch noch auf Youtube zu stellen. Aber was soll man auch von Antifanten erwarten? 

Kommentar von eleteroj3 ,

@Flacherdler77  die Strafe für solche Täter wäre wohl eher eine Einladung von 'Pöbel-Ralle' zum Essen und eine öffentliche Belobigung für das mutige Engagement gegen Rechts.

Nicht eine einzige derartige Straftat wurde bisher 'aufgeklärt' oder gar geahndet, obwohl sich die Täter auf bekannten Webseiten wie Indymedia vorab besprechen und nachher ihrer Taten rühmen.

Wenn du ein Wahlplakat einer Partei zerstörst und erwischt wirst, zahlst du eine saftige Geldstrafe - außer, es handelt sich um ein Wahlplakat der AfD; da stellt der Staatsanwalt dann das Verfahren ein, weil es sich um freie Meinungsäußerung handelt und/oder wegen mangelnden öffentlichen Interesses.

Es gibt also bei Sachbeschädigung und allen anderen Delikten geradezu astronomisch weitherzige Ermessenspielräume.

Kommentar von Flacherdler77 ,

Du findest das also gut??

Antwort
von Hideaway, 41

Das kann eine Geldstrafe oder auch Haft sein, hängt von Umständen der Tat, eventuellen Vorstrafen und der Motivation des Täters ab.

Unabhängig davon muss der angerichtete Schaden vom Täter komplett ersetzt werden.

Kommentar von Flacherdler77 ,


Und wenn er sich weigert? Bzw. wenn man erst gar nicht erwischt wird dann kann auch nichts passieren oder?

Antwort
von MarlonFB01, 10

Also ich hab für Sachbeschädigung mal 60 Sozialstunden bekommen. Ich hab da zwei Kennzeichen geklaut, zerstört, dann verschwinden lassen und in die Motorhaube reingeritzt.

Kommentar von Flacherdler77 ,

 

Das ist gar nichts, ich zeig dir was Sachbeschädigung wirklich ist.

https://www.youtube.com/watch?v=aLufQ21Duqw

Die Antifa wieder mal am randalieren, am Schluss färben sie noch die ganze Wohnung schwarz ein, die kann man erstmal nicht mehr gebrauchen diese Wohnung.

Antwort
von Rockuser, 14

https://dejure.org/gesetze/StGB/303.html

(1) Wer rechtswidrig eine fremde Sache beschädigt oder zerstört, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Ebenso wird bestraft, wer unbefugt das Erscheinungsbild einer fremden Sache nicht nur unerheblich und nicht nur vorübergehend verändert.

(3) Der Versuch ist strafbar.

Kommentar von Flacherdler77 ,

Ach wirklich und wenn man nicht erwischt wird?

Kommentar von Rockuser ,

Wenn man nicht erwischt wird, weiß ja niemand wer der Täter ist. 

Logisch, oder?

Kommentar von Flacherdler77 ,

Ja.

Antwort
von Nemesis900, 9

Wer rechtswidrig eine fremde Sache beschädigt oder zerstört, wird mit
Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

https://dejure.org/gesetze/StGB/303.html

Kommentar von Flacherdler77 ,

Und wenn man nicht erwischt wird?

Antwort
von JojoHirsc, 23

Kommt darauf an ob du nen Teller kaputt machst oder das Auto anzündest.Kann man nicht pauschal sagen

Kommentar von Flacherdler77 ,

Einbruch und Verwüstung.

Antwort
von loema, 21

Google doch mal "Vandalismus" und "Hausfriedensbruch" und "Sachbeschädigung"


Antwort
von treckerschorsch, 14

Kommt darauf an, welche Nationalität du hast und wie lange du schon in Deutschland bist.

Als Deutscher mußt du damit rechnen, vorsätzlich vorgegangen zu sein und somit wegen vorsätzlicher Sachbeschädigung verurteilt.....

Als Migrant garnichts....deine Personalien werden festgestellt und zwei Stunden "Integrationskraft" extra.

Keine Hetze.... Das ist wirklich so..

Kommentar von Flacherdler77 ,

 Auch nicht bei einem Hauseinbruch?

Kommentar von treckerschorsch ,

Leider ja....

Kommentar von Flacherdler77 ,

Das hier aber sind Deutsche, die sind von der "Antifa", was ist die Strafe für sowas? Wenn man in ein Haus einbricht und alles verwüstet? Also wenn man erwischt wird.

https://www.youtube.com/watch?v=aLufQ21Duqw

Antwort
von erobine, 21

Entscheidet alles ein Gericht bei der Verhandlung!

Kommentar von Flacherdler77 ,

Und wenn man nicht erwischt wird kann auch nichts passieren oder?

Kommentar von Hideaway ,

Oft wird der Täter nicht auf frischer Tat ertappt, sondern erst später im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen. Sicher vor Strafverfolgung ist man erst, wenn die Tat verjährt ist. So manche Straftat ist erst Jahre später aufgeklärt worden.

Ganz blöd wird es für den Täter, wenn auch noch eine Belohnung ausgesetzt ist. Da wurde schon so mancher "gute Freund" schwach und hat geplaudert, um das Geld zu kassieren.

Kommentar von Flacherdler77 ,

https://www.youtube.com/watch?v=aLufQ21Duqw

Was hälst du davon was hier die "Antifa" macht? Die Wohnung Andersdenkender zu zerstören? Was wäre die Strafe für sowas?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community