Was ist die Standard-Youtube-Lizenz?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Standard-Youtube Lizenz ist keine Creative Commons Lizenz. Sie ist durch die Youtube-AGBs §10.1 B definiert wie folgt:

Indem Sie Nutzerübermittlungen bei YouTube hochladen oder posten, räumen Sie [...] jedem Nutzer der Webseite eine weltweite, nicht-exklusive und gebührenfreie Lizenz ein bezüglich des Zugangs zu Ihren Nutzerübermittlungen über die Webseite sowie bezüglich der Nutzung, der Reproduktion, dem Vertrieb, der Herstellung derivativer Werke, der Ausstellung und der Aufführung solcher Nutzerübermittlung in dem durch die Funktionalität der Webseite und nach diesen Bestimmungen erlaubten Umfang.

Die "Ausstellung und Aufführung" von Youtube-Videos ist also nur im Umfang der "Funktionalität der Website" gestattet. Sprich du dürftest, ein Youtube-Video in deiner Klasse vorführen. Einen Screenshot davon machen, und den vorführen dürftest du nach den Youtube AGBs nicht.

Jedoch ist die Verwendung, wie du sie beschreibst, wahrscheinlich durch das "Zitatrecht" nach §51 UrhG gedeckt. Du darfst ein urheberrechtlich geschütztes Bild nämlich dann veröffentlichen, wenn du dich anschließend erläuternd oder interpretierend damit auseinandersetzt.

Wie ein Bildzitat genau funktioniert hier: http://rechtsanwalt-schwenke.de/wann-ist-ein-bildzitat-erlaubt-anleitung-mit-beispielen-und-checkliste/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

standardyoutubelizenz ist keine cc-lizenz. die youtubelizenz untersagt jedliche weiterverarbeitung oder weiterverwendung des videos durch andere.

allerdings gehe ich davon aus, dass die nutzung eines screenshots keine rechtlichen probleme auslöst. wo kein kläger, da kein richter.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung