Was ist die Problematik von Virusinfektionen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Viren mutieren, d.h. sie verändern sich, wenn sie sich vermehren, und sie haben keinen Stoffwechsel, d.h. sie nehmen keine Nahrung auf. Daher ist es sehr schwierig bis unmöglich, wirkungsvolle Medikamente dagegen zu entwickeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

viren sind schwierig zu bekaempfen, weil sie keinen stoffwechsel haben und nur bedingt als lebewesen durchgehen (anders als bakterien).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von warengel
02.03.2016, 17:27

Genau, Antibiotika wirken dadurch nicht. 

0

Sie schaden deinem Computer...und somit auch dir. Oft werden Daten (Passwörter, Kreditkartendaten,....) ausspioniert (Würmer). Oder sämtliche deiner Daten werden verschlüsselt und du musst Geld bezahlen, damit du sie wiederbekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?